Grüne wollen Ärztemangel und –überfluss gleichzeitig bekämpfen

Neben dem Vorschlag des Gesundheitsministerium, mit Geld die Ärzte aufs Land zu locken und dort den Ärztemangel zu bekämpfen,  liegt nun eine weiterer Antrag zur Problematik „Ärztemangel“ (aber auch -überfluss) und seine Beseitung eingebracht vom Bündnis90/Die Grünen vor. 
Dieser Antrag wurde an den Gesundheitsausschus des Bundestages überwiesen. Dort wird er sicherlich von den Koalitionsfraktionen (Schwarz/Gelb) zur Kenntnis genommen und abgelehnt werden. Das ist zurzeit das Schicksal – selbst dann wenn sie einen guten Ansatz zeigen – der Anträge der Opposition,  egal welcher Farbe.


Quelle:
Deutscher Bundestag: Grüne wollen Ärztemangel und –überfluss gleichzeitig bekämpfen.