DRV Gemeinschaft e.V.

Berichte aus der Sozialversicherung

Bericht über Altersarmut

In der nächste Woche werden wir uns zum Thema „Altersarmut“ äußern. Dazu gehören auch Aussagen zur Anpassung der „Ostrenten“. Wir werden dazu die Tagungen der Vertreterversammlungen der DRV-Bund Anfang des Monats abwarten.

Die Niederlande: Nah am Ideal – Rentenversicherung aus Sicht der Weltbank

Die SZ berichtet über das Modell der Altersversorgung in den Niederlanden. Es wird nicht richtig klar, welche Absicht sich hinter der Schilderung der SZ verbirgt. Ein Modell für Deutschland? Dann soll man das doch bitte auch schreiben. Aber Hauptsache die Weltbank behauptet, dass das System nahe am Ideal ist.

(mehr …)

Rente mit 67: Geschönte Arbeitslosenstatistik?

Ursache oder Beweis dafür, dass die Rente mit 67 später erfolgen muss? Unsere Auffassung: Solange nicht ausreichend Arbeitsplätze für ältere Arbeitnehmer im regulären Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, wird die Diskussion zur Rente mit 67 nicht aufhören, weil deren Einführung sonst zu unsozialen Folgen für die Betroffenen Personenkreise führt.

(mehr …)

Die Wahrheit über die Rente Ost

Über angebliche Ungerechtigkeiten zwischen der Rentenberechnung im Beitrittsgebiet (Ostdeutschland) und den alten Versicherten in den alten Bundesländern wird in dem nachstehenden Artikel der Thüringer Allgemeinen aufgeklärt. Die Punkte

(mehr …)

„Rürup-Renten“ mit Zertifizierung

Finanzen/Antwort – 18.11.2011 Berlin: hib/HLE

Seit 2010 ist noch kein Zertifizierungsantrag für Basisrentenverträge endgültig abgelehnt worden. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort 17/7593 auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke 17/7342 zu den Erfahrungen mit der steuerlich geförderten Basis- oder „Rürup-Rente“ mit. Bis zum 21. Oktober 2011 seien 643 Anträge auf Zertifizierung von Musterverträgen für Basisrenten gestellt worden, von denen einige noch nicht entschieden seien.

(mehr …)

Rentenversicherung ist (ein) stabiles System

Bei der gesetzlichen Rentenversicherung handelt es sich um ein stabiles System, so die Aussage im Interview mit REGIERUNGonline von Herbert Rische, Präsident der Deutschen Rentenversicherung.


Quelle:
REGIERUNGonline – Rentenversicherung ist stabiles System.


Kräftiges Rentenplus und Beitragssenkung 2012

Nun steht es so ziemlich sicher fest. In Würzburg hat die Deutsche rentenversicherung verkündet, dass die Beiträge sinken um starke o,15% für die Versicherten. Die Renten sollen dann aber um 2,3 Prozent im Westen und 3.2 Prozent im Osten steigen.
(mehr …)

##
  • Kategorien

  • Archiv